Reinigung und Desinfektion im Gesundheitswesen und in Betrieben

Das öffentliche Interesse an Hygienethemen hat sich gerade durch die derzeitige COVID Pandemie verstärkt und wir werden mit vielen Fragen zu Infektionsgeschehen konfrontiert. Gerade in dieser Zeit ist es daher wichtig, ein solides Grundwissen über Hygienemaßnahmen aufzubauen.

In diesem Online-Seminar werden in verständlicher Art die Grundlagen der Reinigung und Desinfektion im Gesundheitswesen und in Betrieben vermittelt und relevante Fragestellungen behandelt.

Datum
18.- 19. März 2021
Jeweils von 9:00 – 17:00

Zielgruppen

  • Führungskräfte
  • hygienebeauftragte MitarbeiterInnen
  • Reinigungspersonal
  • ObjektleiterInnen
  • Interessierte

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt online über www.angewandtehygiene.com –> Fortbildung
Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie Anmeldebestätigung und Rechnung.

Seminarbeitrag
€ 320,- (exkl. 20 % USt.)
In diesem Betrag sind Seminarunterlagen (online verfügbar) inkludiert. Eine Ermäßigung von 10 % ab 2 TeilnehmerInnen einer Institution wird gewährt. Einrichtungen, die über einen Betreuungsvertrag mit dem Institut (mit Seminarteilnahme) verfügen, steht ein Freiplatz zur Verfügung.

Storno
Die Stornierung ist bis zum Anmeldetag kostenlos.

Experten

  • Dr. Tillo Miorini
  • Viola Buchrieser
  • Bettina Weinmayr
  • Niels Miorini, MSc
  • Gerald Mascher PhD

Seminarinhalte

  • Hygiene – Mikrobiologie – Infektionsverhütung
  • Grundlagen der Reinigung und Desinfektion
  • Personalhygiene, Personalschutz
  • Reinigungs-Desinfektionsplan
  • Krankenhaus und medizinischer Bereich, Bäderbereich, Küchenbereich
  • Schädlinge

KONTAKT
Institut für angewandte Hygiene 
A-8045 Graz, Ursprungweg 160
Tel. 0316 / 69 47 11,   Fax: DW 4
E-Mail: office@angewandtehygiene.com
www.angewandtehygiene.com

Programmänderungen vorbehalten.